Gebührenordnung von audio-markt


1.Gebühren für Inserate

Für Angebote und Gesuche wird beim Einstellen eine Gebühr von 5€ berechnet.

Das Inserat bleibt maximal 60 Tage sichtbar. Nach Beendigung der Laufzeit kann ein Inserat zu den gleichen Bedingungen verlängert werden. In diesem Falle brauchen die Daten des Geräts nicht noch einmal eingegeben zu werden. Vorzeitiges Löschen und Parken der Inserate ist auch möglich. Das Wiedereinstellen eines geparkten Inserats kostet keine Gebühren, solange die 60 Tage noch nicht abgelaufen sind.


2. Pauschalabrechnung für Inserate

Für ausgewählte Händler bietet audio-markt einen Pauschaltarif für Inserate an. Es werden hierfür folgende Gebühren (zzgl. MwSt.) berechnet:

Neue Inserate pro Monat bzw. Summe der Inserate Preis Netto / Monat
1020 €
2030 €
3040 €
5060 €
7070 €
100100 €
150150 €
200200 €
+ 50+ 50 €

Die Rechnungsstellung erfolgt in diesem Fall für 6 Monate im Voraus. Bei vorzeitiger Kündigung wird der zu viel bezahlte Anteil zurückerstattet. Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie unter Händler-Anmeldung und Mediadaten.


3. Gebühren für Händlereinträge

Ein Händlereintrag kostet 25 Euro monatlich (zzgl. MwSt.).

Dieser beinhaltet eine Verlinkung zur Homepage des Händlers, zu den Gebrauchtgeräten sowie die Möglichkeit, Neuheiten inklusive Bild selbst online einzustellen.

Die Rechnungsstellung erfolgt in diesem Fall für 6 Monate im Voraus. Bei Kündigung wird der zu viel bezahlte Anteil zurückerstattet. Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie unter Händler-Anmeldung und Mediadaten.


4. Kombination aus 2 und 3

Wird die Pauschale für Inserate sowie der Händlereintrag gebucht, so reduziert sich der Preis für den Händlereintrag um 5 Euro (20 Euro statt 25 Euro/Monat) zzgl. MwSt. Die Rechnungsstellung erfolgt in diesem Fall für 6 Monate im Voraus. Bei Kündigung wird der zu viel bezahlte Anteil zurückerstattet.


5. Zahlungsbedingungen Einzelinserate

audio-markt sammelt und addiert alle aufgelaufenen Inserats Gebühren. 14 Tage nach dem Einstellen des 1. Inserats wird die Summe ermittelt und sobald diese eine Höhe von mindestens 10 Euro erreicht, wird dem Nutzer eine Rechnung per Email übermittelt. Nach den 14 Tagen wird jederzeit eine Rechnung erstellt, sobald die Gebühren in Höhe 10 Euro erreicht werden (bis zum 28. Tag). Sollten in allen anderen Fällen die Gebühren von 10 Euro nicht erreicht werden, wird automatisch immer eine Rechnung nach 28 Tagen erstellt.

Sollte diese auch nach zwei Erinnerungen immer noch nicht beglichen sein, wird audio-markt den Nutzer automatisch für die weitere Nutzung sperren. Eine Sperrung entbindet nicht von der Verpflichtung die Rechnung zu begleichen. audio-markt behält sich vor, ein Mahnverfahren einzuleiten.

Hinweis: Geben Sie als Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungsnummer und Ihre Kundennummer an. Beides ist auf Ihrer monatlichen Rechnung angegeben. Ohne diese Angaben kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Zahlung kommen.

Bei PayPal-Zahlungen bitte als Zahlungsempfänger "info@audio-markt.de" angeben.