Der Verkäufer ist für dieses Inserat und dessen Inhalte verantwortlich.

AVM A 6.2 silber oder schwarz Master Edition Vollverstärker 2 x 400 watt Neu ! Im Flightcase !

Produktdetails

Produktgruppe
Transistor-Vollverstärker
Hersteller
AVM
Funktion
Neugerät
Gebrauchszustand
neu
Optik
Neugerät
Zubehör
komplett mit OVP
Farbe
Silber oder schwarz
Neupreis
9.999,00 €
Preis
Auf Anfrage
Weitere Informationen
http://www.avm-audio.de

Beschreibung

AVM A 6.2 Master Edition silber oder schwarz

NEU, OVP mit voller Garantie.

Versand und paypal Zahlung gerne auch !

In schwarz und silber lieferbar !

PRODUKTBESCHREIBUNG
OVATION A 6.2 ME Ein audiophiles Meisterstück

Mit dem A 6.2 ME verwirklichte sich das AVM-Team einen Traum. Ein Vollverstärker als Klangzentrale für alle Musikrichtungen, für alle Lautstärken und geeignet, mühelos alle Lautsprecher anzutreiben. Ein kraftvolles, detailliertes und ruhiges Klangbild, immer entspannt und gelassen. Die technologische Summe der Erfahrungen von AVM im Verstärkerbau seit 1986.

Die originalgetreue Reproduktion von Musik ist ein schwieriges Unterfangen und wird zur komplexen Herausforderung, sobald der Versuch unternommen wird, möglichst nahe an das Original heranzukommen und auch alle mit der Musik verbundenen Emotionen zu übertragen. Musik zum Erlebnis zu machen: Klingt einfach, erfordert jedoch den Einsatz aufwändiger Technologien und unterscheidet uns so von wesentlich einfacheren oder rein technisch orientierten Lösungen.

Die Erfahrung und das Know-how von AVM sollen nicht Selbstzweck sein sondern in den Verstärkern von AVM im Dienste der Musik für Sie arbeiten. Einen kurzen Überblick über das Technikpaket A 6.2 möchte AVM Ihnen im Anschluss dennoch geben. Das klangliche Erlebnis als Resultat der Entwicklungen von AVM vertraut AVM jedoch Ihren Ohren an und freut sich, Ihnen damit ein unvergleichliches Musikerlebnis bereiten zu dürfen - am liebsten für viele Jahre.

Der A 6.2 ist ein Class A/AB-Verstärker, der in den Ausgangsstufen mit MOS-FET-Transistoren aufgebaut ist. Diese Transistoren sind prinzip-bedingt wesentlich schneller als Bi-Polar-Transistoren, allerdings jedoch ungleich schwieriger zu handhaben. Die Konzepte der Kennlinien ideal 'gematchter' Transistoren hat AVM hier zu neuer Höchstleistung verholfen. Dieses Prinzip hatte AVM erstmals in den Endstufen-Flagschiffen SA 8.2 und MA 8.2 verwirklicht. Die Schnelligkeit dieser auf MOS-FETs basierenden Schaltung hilft AVM, eine nie gekannte klangliche Detailfülle zu verwirklichen. Die spezielle single-ended Schaltungstopologie der Ausgangsstufe von AVM verwirklicht zugleich den ungemein kräftigen, vollen und warmen Klang des A 6.2.

Der Aufwand für die Schaltungen ist immens: Unabhängige Netzteile versorgen alle Stufen des A 6.2 einzeln und schließen wirksam unerwünschte gegenseitige Beeinflussung der Verstärkerstufen aus. Die Eingangsstufen sind vollständig DC-gekoppelt und vollsymmetrisch aufgebaut - einkommende Signale der asymmetrischen Eingänge werden direkt hinter den Eingangsbuchsen gebuffert und symmetriert. Zudem sind die Eingansstufen konsequent als Doppel-Mono-Architektur aufgebaut - zwei identische Schaltungen auf zwei unabhängigen Platinen mit jeweils eigener On-Board-Spannungsversorgung ermöglichen so einen Übersprechabstand von linkem und rechtem Kanal, der außerhalb der Messbereiche der Messinstrumente liegt. Die 256-stufige Lautstärkeregelung sowie die Klangregelung erfolgen ebenfalls vollsymmetrisch (dieser Aufwand bringt jeweils einen um ca. 3dB verbesserten Rauschabstand) und mit weniger als 0,05 dB Kanalabweichung bei allen Lautstärkestufen.

Die Endstufen des A 6.2 sind als Single-Ended Architektur ausgelegt und der Stereo-Endstufe SA 8.2 entlehnt. Alle Platinen sind mit besonders dicken 75?m dicken Reinstkupferbahnen aufgebaut, komplett vergoldet und mit thermisch tolerantem schwarzen Lack überzogen. Alle Platinen werden bei AVM im Werk montiert. Die Treiberstufe besitzt eine eigene, separat kontrollierte Arbeitspunkteinstellung. Im Design dieser klanglich besonders relevanten Verstärkerstufe setzt AVM sein volles Know-how ein, zum Beispiel signalisieren die verwendeten LED nicht nur die ordnungsgemäße Funktion, sie sind auch wesentlich rauschärmer als Zener Dioden. Die Endstufen werden aus einem 1000 VA Haupt-Trafo versorgt, gestützt von 120.000 µF (das sind 0,12 F!) ultra-quick Kondensatoren in Parallelschaltung.

Verkäufer:

Alcartron

Händler Benutzerprofil
Registriert seit 07/2011
Kontakt aufnehmen
61389 Schmitten
Deutschland
0172-6810788
Versandinformationen
- Versand aus Deutschland (61389)
- Verkäufer zahlt Versand
- Versand innerhalb EU

Zahlungsmethoden

- Barzahlung bei Abholung
- Überweisung
- PayPal
- Vorkasse (Überweisung)

Inserats-ID

3138860077

Angebotszeitraum
Start:
04.08.2022 - 12:47
Ende:
03.10.2022 - 12:47
Angesehen

25 mal in 5 Tag(en)

Vielleicht interessieren Sie diese Inserate: