Der Verkäufer ist für dieses Inserat und dessen Inhalte verantwortlich.

Krell Vollverstärker KAV-400XI

Produktdetails

Produktgruppe
Vollverstärker
Hersteller
Krell
Funktion
einwandfrei
Alter
13 Jahre Nach Schätzung
Gebrauchszustand
gebraucht
Optik
neuwertig
Zubehör
komplett mit OVP
Farbe
Silber gebürstet
Neupreis
3.600,00 €
Preis
1.700,00 €
Weitere Informationen
http://www.krellonline.com
Seriennummer
Siehe Foto

Beschreibung

Kenner der Marke werden es aber geradezu als Schnäppchen ansehen. Denn der KAV-400xi ist mit seinen 3.600 Euro die günstigste Offerte des Hauses Krell. Bis hinauf in sechstellige Regionen reicht das Portfolio der Amerikaner – Preis auf Anfrage lautet es zurückhaltend für das Top-Modell, den riesigen MRA, den "Master Reference Amplifier", der nur mit Drehstrom betrieben werden kann,

Der KAV-400xi ist dagegen kompakt und bemerkenswert schlicht – mit diesem Amp dürfen Sie ungestraft nach Hause kommen, und den kann auch Ihre Frau bedienen. Anschalten, Eingangswahl treffen, Pegel bestimmen und zurücklehnen – wären HiFi-Komponenten nur immer so zu handhaben. Der Purismus endet beim Blick unter die Motorhaube – hier zeigen sich ur-Krellsche Tugenden.
Das einzigartige Theater Throughput Feature erleichtert die Integration von Krell Stereo Vor- und Vollverstärkern in Home Theater Systeme.


Technische Daten:Solid-state, remote-controlled, stereo integrated amplifier with 5 line-level inputs (1 balanced, 3 single-ended, 1 single-ended tape loop) and 1 set of single-ended preamplifier outputs. Power output: 200Wpc into 8 ohms (23dBW), 400Wpc into 4 ohms (23dBW). Output impedance: 0.17 ohm. THD: 1kHz
Verkäufer:

Hifi- Audio

(4)

Händler Benutzerprofil
Registriert seit 05/2002
Kontakt aufnehmen
HIFI AUDIO GbR
40477 Düsseldorf
Deutschland
0211-787300
Versandinformationen
- Versand aus Deutschland (40477)
- Käufer zahlt Versand
- Kein internationaler Versand

Zahlungsmethoden

- Barzahlung bei Abholung
- Siehe Beschreibung

Inserats-ID

6641936992

Angebotszeitraum
Start:
17.11.2019 - 22:38
Ende:
16.01.2020 - 22:38
Angesehen

159 mal in 25 Tag(en)