Der Verkäufer ist für dieses Inserat und dessen Inhalte verantwortlich.

AVM A 30.3

Produktdetails

Produktgruppe
Vollverstärker
Hersteller
AVM
Funktion
Keine Angabe
Gebrauchszustand
neu
Optik
Keine Angabe
Zubehör
Keine Angabe
Farbe
Silber oder Schwarz
Preis
3.290,00 €
Weitere Informationen
http://www.avm-audio.de
Seriennummer
...

Beschreibung

IN SILBER UND SCHWARZ ERHÄLTLICH!!
INKL. 400€ GUTSCHEIN FÜR KABEL UND ZUBEÖR!!!




Der AVM A2 war ein legendärer Vollverstärker des badischen Highend-Herstellers AVM. Der nun komplett neu entwickelte AVM A 30.3 bezieht sich nach wie vor auf den berühmten Vorfahren und stellt die 14. Evolutionsstufe des stetig weiter optimierten AVM-Verstärkerkonzeptes dar.

Ein erstklassiger Stereoverstärker muss mit einem konsequenten, kompromisslosen Aufbau glänzen. Da macht der AVM A 30.3 keine Ausnahme. Der Doppel-Mono-Aufbau mit exakt identischen Arbeitsbedingungen für die kraftvollen Endstufen verdeutlicht dies.

Der A 30.3 setzt, was das Schaltungsdesign anbetrifft, auf modernste Technologie, wie sie zum Beispiel auch in der Ovation-Linie von AVM zu finden ist. Das Resultat manifestiert sich in einer Leistung von 150 Watt pro Kanal. Damit ist der A 30.3 bestens geeignet, um auch anspruchsvolle Lautsprecher ohne jede Schwierigkeit anzutreiben.

Der AVM A 30.3 versteht sich allerdings keinesfalls als reine Hommage an die glorreiche Vergangenheit. Vielmehr trägt der typischen AVM-Spirit in unsere moderne Zeit. So verfügt er nicht nur über digitale Eingänge, was die Flexibilität deutlich erhöht. Auch Bluetooth zum komfortablen drahtlosen Streaming gehört dazu.
Verkäufer:

Hifi-Center Liedmann

(16)

Händler Benutzerprofil
Registriert seit 04/2007
Kontakt aufnehmen
Winfried Liedmann
44805 Bochum
Deutschland
0234-3849697
Versandinformationen
- Versand aus Deutschland (44805)
- Käufer zahlt Versand
- Versand innerhalb EU

Zahlungsmethoden

- Barzahlung bei Abholung
- Überweisung
- PayPal
- Vorkasse (Überweisung)

Inserats-ID

3316692648

Angebotszeitraum
Start:
26.01.2023 - 06:31
Ende:
27.03.2023 - 06:31
Angesehen

39 mal in 3 Tag(en)